Browsed by
Schlagwort: Liebe

Liebeserklärung an Island

Liebeserklärung an Island

Vulkane, Geysire, heiße Quellen, Wasserfälle und grüne Wiesen – Island ist für viele ein Inbegriff der Natur, der Abgeschiedenheit und Ruhe. Autorin Kiri Johansson hat nach „Islandsommer“ nun ihren zweiten Roman im hohen Norden angesiedelt. „Das Haus am Ende des Fjords“ ist eine Liebeserklärung an das Land, in dem im Sommer die Sonne nie untergeht. Isving führt ein gemütliches Bed & Breakfast samt Café in den unwirtlichen, aber beeindruckend schönen Westfjorden. Eigentlich ist alles gut – doch dann stellen Ärzte…

Weiterlesen Weiterlesen

Charmante Weihnachtslektüre

Charmante Weihnachtslektüre

Eigentlich mag Charlie keine Hunde. Doch als ihr buchstäblich die Decke ihrer Wohnung bei einer Gasexplosion auf den Kopf fällt, zieht sie notgedrungen über die Weihnachtstage zu ihrer Cousine Jez – und mehreren Hunden. Denn Jez betreibt eine Hundepension. Statt gemütlicher Filmstunden auf dem Sofa warten auf Charlie Hundespaziergänge, Floh-Auskämm-Stunden und Zäpfchen. Doch irgendwie sind Vierbeiner ja auch ganz süß, beginnt die IT-lerin nach und nach zu entdecken. Und dann sind da noch ein heißer Tierarzt und ein verliebter Hundebesitzer:…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie stark ist Liebe im Angesicht des Krieges?

Wie stark ist Liebe im Angesicht des Krieges?

Marseille, der letzte große Hafen, der 1940 noch in der freien Zone liegt, zieht Flüchtlinge aus ganz Europa an. Alle wollen eine Passage nach Amerika oder sonst wo bekommen – Hauptsache weg von den Nazis, von Krieg und Besatzern, von Unterdrückung und Verfolgung. In der eigentlich so bunten, quirligen Stadt werden die Lebensmittel knapp, Zimmer gibt es schon lange nicht mehr genug. Zwischen all den abgerissenen Gestalten fällt dem Künstler Nicolas Guyot ein verliebtes Pärchen auf. Kurzentschlossen skizziert er die…

Weiterlesen Weiterlesen