Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln

Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln

Er gilt als einer der besten Erzähler der englischen Gegenwartsliteratur: Jeffrey Archer hat sich mit der „Clifton-Saga“ und seiner aktuell laufenden „Warwick-Saga“ in die Herzen seiner Fans geschrieben. Nun hat er einen kunterbunten Erzählband mit 15 Geschichten, die zum Nachdenken und teilweise zum Schmunzeln bringen, veröffentlicht. „Der Himmel auf Erden“ heißt das Werk, das die Bandbreite des menschlichen Lebens abdeckt und einige Überraschungen bereithält.

Da sind etwa vier Männer in einer Gefängniszelle, die am Vorabend ihrer Hinrichtung die Beichte ablegen sollen. Oder eine Studentin, die per Anhalterin reist und eine spannende Begegnung hat. Oder ein Parkplatzwächter, der auf eine spezielle Weise an Reichtum kommt. Oder eine Uni-Professorin, die ihre letzte Vorlesung hält.

So vielfältig wie das Leben sind Archers Kurzgeschichten – die meisten von ihnen beruhen sogar auf wahren Begebenheiten oder zumindest auf Erzählungen, die der Autor auf seinen vielen Reisen rund um den Globus aufgeschnappt hat. Ein wirklich kurzweiliger Geschichtenband, in dem Archer erneut mit seiner unaufgeregten und schönen Erzählweise überzeugt.

Jeffrey Archer: „Der Himmel auf Erden“, Heyne, 288 S., 18 Euro

Ein Gedanke zu „Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln

  1. Hier mal etwas GANZ anderes vom Erfolgsautor Jeffrey Archer (Clifton-Saga, Warwick-Saga): 15 zT sehr unterschiedliche, aber immer sehr unterhaltsame Geschichten, wie das Leben sie so schreibt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.