Browsed by
Schlagwort: Krimi

Zu Unrecht verurteilt

Zu Unrecht verurteilt

John Grisham ist eine Instanz, was Krimis und besonders Justizthriller angeht. Seine 32 Romane wurden in 42 Sprachen übersetzte; die Gesamtauflage seines Werks beträgt 275 Millionen Exemplare. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen „Die Jury“, „Die Firma“ und „Das Urteil“. Grisham, der selbst Rechtsanwalt ist, liebt es, mit Finten im Gerichtssaal zu spielen, die Wirren des amerikanischen Rechtssystems zu zeigen und Ungerechtigkeiten aufzudecken. So geht es auch in seinem neuen 450-Seiten Schinken „Die Wächter“ um einen Justizskandal: Quincy Miller sitzt seit…

Weiterlesen Weiterlesen

Musikermord in der Ewigen Stadt

Musikermord in der Ewigen Stadt

Nach einer Orchesterprobe in Rom wird der Starpianist Emile Gallois tot in seiner Garderobe gefunden. Erschossen aus nächster Nähe. Für Commissario Dionisio Di Bernardo bedeutet das erneut, sich in die Welt der Musiker zu begeben. Mit seinem Ispettore Roberto Del Pino stößt er auf Lügen, Geheimnisse, Neid, Intrigen und Gewalt. Und auf noch mehr Morde … „Römisches Finale“ ist der zweite Fall für Commissario Di Bernardo. Die Autorin Natasha Korsakova, selbst eine Violinistin, schickt ihren Ermittler nach ihrem Romandebüt „Tödliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Intelligenter Krimi in bester Holmes-Manier

Intelligenter Krimi in bester Holmes-Manier

Eigentlich ist der „Britannia Club“ in London eine Rückzugsmöglichkeit, in der im Jahr 1924 ehemalige Soldaten ihre Tage verbringen – zeitunglesend, essend, parlierend. Auch Eric Peterkin liebt die altehrwürdigen Hallen, arbeitet als Lektor von Kriminalromanen oft vom Club aus. Doch die Ruhe und Gelassenheit wird jäh gestört: Nach einer Wette finden Eric Peterkin und weitere Clubmitglieder einen der Wettkontrahenten ermordet im Tresorraum. Für Eric steht fest: Er will den Mörder finden. Doch damit scheint er allein zu sein. Je mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Amüsanter Krimi mit liebenswert-schrulligen Charakteren

Amüsanter Krimi mit liebenswert-schrulligen Charakteren

Pianistin und Hobby-Kriminalistin Henni von Kerchenstein führt ein merkwürdiger Auftrag in die Einsamkeit der verschneiten Schweizer Berge: Sie soll mit ihren Freundinnen auf dem 100. Geburtstag eines vor Jahren verstorbenen Mannes spielen. Doch weil sie das Geld dringend braucht und so ein Bergurlaub um Weihnachten herum ja auch recht idyllisch sein kann, nimmt sie an. Das Luxushotel entpuppt sich allerdings als Bruchbude und die Winteridylle wird von mehreren Morden zerstört. Außerdem sind die Geburtstagsgäste allesamt reichlich schrullig – und uralt….

Weiterlesen Weiterlesen

Zwischen Schuld und Unschuld

Zwischen Schuld und Unschuld

Der Tatort: Eine Kirche. Die Opfer: Ein Mann im Priestergewand und eine Frau, beide übel zugerichtet und brutal ermordet. Nun ist es an Detective Frankie Sheehan und ihrem Team, den Mörder zu finden. Hat womöglich der gerade aus der Haft entlassene Mörder Sean Hennessy etwas damit zu tun? Was bezweckt der Killer mit seinen Taten? Als ein weiterer Mord geschieht und auch Sheehans Familie ins Visier des Mörders gerät, wird es eng … Packend kreiert Olivia Kiernan in ihrem zweiten…

Weiterlesen Weiterlesen

Verworren, spannend, gut!

Verworren, spannend, gut!

Einem Diamantschleifer in New York wird die Kehle durchgeschnitten, ebenso zwei seiner Kunden: einem Pärchen, das den Verlobungsring abholen wollte. Die New Yorker Polizei holt sich Hilfe vom Ermittler-Super-Duo Lincoln Rhyme und Amelia Sachs. Doch der Fall ist verzwickt, die Spuren stellen selbst Forensik-Ass Rhyme vor mehrere Rätsel. Als dann auch noch die Erde bebt und Gasleitungen manipuliert werden, scheinen Rhyme und Sachs noch einen Fall an der Backe zu haben. Oder ist nichts, wie es scheint? Was steckt tatsächlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Mysteriöse Morde

Mysteriöse Morde

Als blutiger Polizeianfänger findet Cormac Reilly in einem heruntergekommenen Haus zwei verwahrloste Kinder und die Leiche von deren Mutter. Obwohl er danach eine steile Karriere hinlegt, kann er die Gesichter der beiden Kinder nie so ganz vergessen. Als die Polizei 20 Jahre später die Leiche von Jack Blake in einem Fluss findet, gehen die Beamten von Selbstmord aus. Doch dann taucht die verschollen geglaubte Schwester von Jack auf und zweifelt die Selbstmordtheorie an. Sie und Jacks Lebensgefährtin liefern Beweise und…

Weiterlesen Weiterlesen

Dieser Roman ist echt dufte!

Dieser Roman ist echt dufte!

Dorfpolizist Pierre Durand, der das beschauliche Leben im Luberontal seinem ehemaligen Job bei der Kriminalpolizei in Paris vorgezogen hat, ist unzufrieden: Immer mehr Papierkram statt zu ermitteln und dazu ein unerträglich verregneter Frühling schlagen ihm aufs Gemüt. Zu allem Überfluss kommt er mit dem neuen Bürgermeister nicht klar. Doch als Anouk, eine alte Freundin seiner Lebensgefährtin Charlotte, als Hauptverdächtige in einem Mordfall verhaftet wird, erwacht Pierre Durands Ermittlergeist. Er fährt nach Grasse, der Hauptstadt der Düfte, wo er sich plötzlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Vergnügliche Lektüre mit einer toughen Meisterdetektivin

Vergnügliche Lektüre mit einer toughen Meisterdetektivin

Monaco 1920: Der Krieg ist vorbei und langsam zieht es die Schönen und Reichen wieder an die Riviera, wo sie ausgelassene Partys feiern wie vor den dunklen Jahren. Auch Carla Tush lädt ein paar Bekannte auf ihre nagelneue Yacht ein, um zu protzen, auf die alten Zeiten anzustoßen und ein berühmtes Diamantcollier zu präsentieren, das sie neu erworben hat. Die Gäste kennen sich aus alten Tagen, scheinen die Zusammenkunft zu genießen, bis, ja bis Carlas Mann seine Frau tot im…

Weiterlesen Weiterlesen

Grausamer Betrug in London

Grausamer Betrug in London

In dem sittenlosen Hafengebiet der Stadt Deptford baumelt eine grausam zugerichtete Leiche an einem Fischhaken. Offensichtlich wurde der Mann gefoltert und mit einem Brandmal versehen – die typischen Bestrafungen für Sklaven im Jahr 1781. Doch der Mann ist ein Weißer: Tad, der sich gegen den Sklavenhandel engagierte und ehemals der beste Freund des gutsituierten Harry Corsham war. Dieser will den bestialischen Mord aufklären und taucht tief in die merkwürdige und sittenlose Gesellschaft der Sklavenhändler von Deptford, ihren Handlangern und Sklaven…

Weiterlesen Weiterlesen