Mordfall ohne Leiche

Mordfall ohne Leiche

Ein neuer Fall für Meisterdetektivin und Juwelenexpertin Jackie Dupont! Diesmal führt es sie ins mondäne Venedig der 20er Jahre. Ihr Verlobter Christopher hat gerade die Fresken einer Kirche fertig restauriert, als Jackie auftaucht und feststellt, dass in ebenjener Kirche jemand ermordet wurde. Nur fehlt von der Leiche jede Spur. Zwischen Dinners und Agenten, mitten in der Hautevolee jagt Jackie den Mörder und die Leiche. Doch dieses Mal droht sie selbst den Überblick über die vielen Intrigen und Geheimnisse zu verlieren – was sie und Christopher in Lebensgefahr bringt…

Eve Lambert ist mit „Tod am Canal Grande“ bereits der dritte, äußerst vergnügliche und knifflige Fall für Jackie Dupont gelungen. Ihre liebenswert verschrobenen Figuren, allen voran die nicht nur Christopher immer wieder verblüffende Jackie, machen auch diesen Krimi zu einem absoluten Lesespaß.

Eve Lambert: „Tod am Canal Grande“, Penguin, 368 S., 10 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.