Spannender Kriminalfall mit Glamour

Spannender Kriminalfall mit Glamour

Ein neuer glamouröser Kriminalfall für die ungewöhnliche Privatdetektivin Jackie Dupont: Bei einer Hofparty des englischen Prinzen wird eine wertvolle, diamantenbesetzte Krone gestohlen. Um keinen Medienrummel loszutreten, bittet das Könighaus diskret die amerikanische Juwelenspezialistin um Hilfe. Die zieht kurzerhand bei Christopher St. Yves ein, einem reichen Duke, den sie von ihrem letzten Fall an der Riviera kennt. Der ist davon überzeugt, dass Jackie Dupont seine verschollene Frau Diana ist.

Gemeinsam verbringen sie ein Wochenende mit den Gästen des Prinzen, die allesamt tatverdächtig sind. Während sich Christopher immer sicherer wird, dass Jackie in Wirklichkeit Diana ist, kommen sie dem Dieb so nahe, dass weitere Morde geschehen. Und auch Jackie Dupont selbst gerät ins Visier des Verbrechers.

Autorin Eve Lambert ist mit „Mord beim Diamantendinner“ erneut ein vergnügliches Krimiabenteuer mit viel Glamour und Witz gelungen. Äußerst charmant und dennoch unverfroren ermittelt ihre unkonventionelle Detektivin und findet in Christopher einen tauglichen Partner. Da bleibt nur zu hoffen, dass bald ein dritter Band der Jackie-Dupont-Reihe folgt.

Eve Lambert: „Mord beim Diamantendinner“, Penguin, 400 S., 10 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.