Browsed by
Schlagwort: London

Intelligenter Krimi in bester Holmes-Manier

Intelligenter Krimi in bester Holmes-Manier

Eigentlich ist der „Britannia Club“ in London eine Rückzugsmöglichkeit, in der im Jahr 1924 ehemalige Soldaten ihre Tage verbringen – zeitunglesend, essend, parlierend. Auch Eric Peterkin liebt die altehrwürdigen Hallen, arbeitet als Lektor von Kriminalromanen oft vom Club aus. Doch die Ruhe und Gelassenheit wird jäh gestört: Nach einer Wette finden Eric Peterkin und weitere Clubmitglieder einen der Wettkontrahenten ermordet im Tresorraum. Für Eric steht fest: Er will den Mörder finden. Doch damit scheint er allein zu sein. Je mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Dem Kunstdieb auf der Spur

Dem Kunstdieb auf der Spur

Mit seiner Clifton-Saga begeisterte (und begeistert) Jeffrey Archer ein Millionenpublikum. Alle Bände der siebenteiligen Reihe waren Bestseller, fünf davon landeten sogar auf Platz Eins. Die verzwickte Geschichte um die Clifton- und Barringtonfamilie besticht mit Tragik, Schicksalsschlägen, Freundschaft, stets unerwarteten Wendungen und der Gegenüberstellung von heldenhaften und windigen Charakteren. Klar, dass die Leser da nach neuem Lesestoff aus der Feder des Erfolgsautors lechzen. Nun hat für die deutschen Archer-Fans das Warten ein Ende: Mit „Schicksal und Gerechtigkeit“ liefert der Brite einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Grausamer Betrug in London

Grausamer Betrug in London

In dem sittenlosen Hafengebiet der Stadt Deptford baumelt eine grausam zugerichtete Leiche an einem Fischhaken. Offensichtlich wurde der Mann gefoltert und mit einem Brandmal versehen – die typischen Bestrafungen für Sklaven im Jahr 1781. Doch der Mann ist ein Weißer: Tad, der sich gegen den Sklavenhandel engagierte und ehemals der beste Freund des gutsituierten Harry Corsham war. Dieser will den bestialischen Mord aufklären und taucht tief in die merkwürdige und sittenlose Gesellschaft der Sklavenhändler von Deptford, ihren Handlangern und Sklaven…

Weiterlesen Weiterlesen

Psychopath voraus

Psychopath voraus

Holly Wakefield arbeitet als Psychiaterin in einer geschlossenen Anstalt mit Schizophrenen und Soziopathen, unterrichtet nebenbei am King’s College in London. Doch plötzlich braucht die Polizei ihre Hilfe als Profilerin: Ein offensichtlich Geisteskranker hat ein Blutbad angerichtet, seine Opfer regelrecht drapiert und in Szene gesetzt. Je mehr Holly sich mit ihm und seinen Opfern beschäftigt, desto mehr weitere Todesopfer tauchen auf. Auch die Vorgehensweise des Psychopathen wird immer ausgefeilter und perfider. Er scheint ein übles Spiel mit seinen Jägern zu spielen….

Weiterlesen Weiterlesen